Archiv: Rückblick

Nacht der Kirchen 2

Die Nacht der Kirchen fand in Hanau zum zweiten Mal statt. Unser Kirchenraum war dank des Engagements von Michelangelo Stivalla in ein buntes, sich abwechselndes Farbenspiel gehüllt. Zusammen mit der katholisch-italienischen Mission und der Armenisch-Orthodoxen Gemeinde fanden unterschiedliche Abendgebete unter dem Thema „Okzident trifft Orient“ statt. Vor der Kirchentür warteten kulinarische Leckereien, die über 300 Menschen an diesem Abend anlockten. 

 

Dieses Jahr hat die Gemeinde ein Bier- und Weinfest mit dem Thema Holland gefeiert. Die Farbe Orange dominierte in der Dekoration und in der Kleidung der Anwesenden – so wie Pfarrer Telder es sich bei der Einladung gewünscht hatte. Passend zum Thema gab es viel Frittiertes, „Vla“ durfte nicht fehlen und die Jugendlichen boten, wie in jedem Jahr, alkoholfreie Cocktails an. 

Zum ersten Frauenfrühstück im neuen Gemeindezentrum mit einem Vortrag von Ursula Ruthardt waren leider nur wenige Frauen gekommen. Die Älteste Inga-Lisa Ruth und Isabel Reuling haben gemeinsam mit Grazina Grimaudo für den Rahmen und das eigentliche Frühstück gesorgt. Bei liebevoller Dekoration, süßen Kleinigkeiten und leckerem Essen haben sich alle sehr wohl gefühlt. So ein Frauenfrühstück wird auf jeden Fall im kommenden Jahr wiederholt – da waren sich alle einig.

Frauenfrühstück 3

Pfarrer Telder und Carsten Feuerstein hatten den Jugendlichen in den Herbstferien ein Angebot gemacht unter dem Titel „Sich mal nicht so hängen lassen…“ Es ist ein Kletterausflug geworden in den Kletterpark „Fun Forrest“ in Offenbach. Alle Anwesenden (auch Pfarrer Telder und Carsten Feuerstein sind in die Höhe gegangen) waren begeistert!

Etwas mit Überlänge, nämlich zwei Stunden, dauerte der erste Modern Worship Gottesdienst im neuen Gemeindezentrum. Wegen des guten Besuches aus nah und fern mussten noch zusätzliche Stuhlreihen gestellt werden. Die Band Reflect heizte ordentlich ein und auch die Predigt über den Willen Gottes anhand eines Filmausschnittes von den „Simpsons“ stieß auf positive Resonanz. Natürlich wird diese Gottesdienstform auch im neuen Jahr eine Wiederholung finden – dann aber etwas kürzer : ).

ModernWorship2

Suchen

Spende

|GE-MEIN-DE-ZEN-TRUM|: Spender & Förderer gesucht!

Jetzt spenden

Besondere Gottesdienste

Keine Termine

Nächste Veranstaltungen

Keine Termine

Nächste Konzerte

Keine Termine

Regelm. Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstal- tungen unserer Gemeinde und der Kathinka-Platzhoff-Stiftung:
Kalender öffnen