Textgröße:
A- A A+

An alle Gemeindeglieder, die ihren Kirchenbeitrag für 2009 noch nicht gemeldet haben. Hiermit erinnern wir nochmals freundlich an die Rücksendung des ausgefüllten Formulars zur Selbstveranlagung zum Kirchenbeitrag 2009.
Es ist wichtig, dass alle erwachsenen Gemeindeglieder dieses Formular zur Erklärung ihres Kirchenbeitrags bzw. ihrer Kirchenspende 2009 ausfüllen, persönlich unterzeichnen und an das Gemeindebüro zurücksenden.
Die korrekte Erklärung und Zahlung des Kirchenbeitrags ist für alle steuerpflichtigen Mitglieder Pflicht. Nicht zur Steuer veranlagte Gemeindeglieder bitten wir um Erklärung und Zahlung einer Kirchenspende.


Die Rückgabe des ausgefüllten Formulars ist auch für den Fall erforderlich, dass Sie im laufenden Jahr nicht zur Steuer veranlagt werden und keine Kirchenspende zahlen können.
Die alljährliche Rücksendung der Erklärung ist für das Konsistorium die einzige Möglichkeit zu erfahren, ob Sie Ihre vollberechtigte Mitgliedschaft beibehalten wollen oder nicht. Außerdem erspart die unaufgeforderte Rücksendung viel Arbeitszeit und zusätzliche Kosten.
Ein Überweisungsformular der Sparkasse Hanau (BLZ 506 500 23), Konto 38471, ist in diesem Gemeindeblatt enthalten. Es ist perforiert und lässt sich leicht lösen.
Bitte bei allen Überweisungen unbedingt Ihre Debitoren-/Mitgliedsnummer (5-stellig) angeben.