Textgröße:
A- A A+

Bei der Anfrage nach Ihrem Kirchgeld-Beitrag im Jahr 2016 haben wir Ihnen die Möglichkeit gegeben, die außergemeindliche Verwendung nach Ihrem Interesse anzukreuzen bzw. einzutragen. Schon immer hat die Wallonisch-Niederländische Kirche der Bedürftigen auch außerhalb der Gemeinde gedacht und Einrichtungen unterstützt, deren Arbeit sinnvoll und notwendig ist. Bisherige Rückmeldungen ergaben, dass die Mehrheit sich für folgende Unterstützungen entschieden hat: Hospiz Hanau, Arbeitskreis Hospiz, Frauenhaus, Franziskushaus und das Diakonische Werk Hanau. Wir werden dies bei den Zuwendungen unserer Diakonie berücksichtigen und bedanken uns bei allen, die zur Entscheidungsfindung beigetragen haben.