Textgröße:
A- A A+

wng hanau 2016 3 4 5 009

Im Jahr 2016 ist Kuba, die bevölkerungsreichste Karibikinsel, das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Am Freitag, dem 4. März 2016 wird rund um den Erdball Weltgebetstag gefeiert. Kuba ist ein Natur- und Urlaubsparadies. Seine 500-jährige Zuwanderungsgeschichte hat eine kulturell und religiös vielfältige Bevölkerung geschaffen. Seit der Revolution in den 50er Jahren sind Frauen und Männer rechtlich gleichgestellt. Im privaten Alltag jedoch klaffen Ideal und Wirklichkeit oft himmelweit auseinander und es herrschen patriarchale Rollenbilder vor. Kuba ist seit 1992 ein laizistischer Staat mit Religionsfreiheit.

Sie sind ganz herzlich eingeladen, gemeinsam im Gottesdienst Kuba aus der Sicht der Frauen kennen zu lernen und ihr Motto „Begreift ihr meine Liebe?“ zu entdecken:

15:00 Uhr Gottesdienst in der Kapelle der Martin-Luther-Stiftung,
19:15 Uhr Abendgottesdienst in der Katholischen Kirche Mariae Namen, Im Bangert.

Der Weltgebetstag für Kinder ist am Dienstag, dem 8. März 2016, um 10:00 Uhr in der Alten Johanneskirche.