Textgröße:
A- A A+

Was haben ein Oberschenkelknochen und der Eiffelturm gemeinsam? Die 20 jungen Teilnehmer des KinderCampus konnten erfahren, dass das französische Wahrzeichen nach dem Vorbild der Oberschenkelknochen der Menschen entwickelt wurde – der Eiffelturm ist somit ein frühes Beispiel für den Leichtbau nach dem Abbild der Natur.

Mit viel Spiel und Spaß untersuchten die Jungen und Mädchen in ihren Osterferien viele weitere Naturphänomene und deren Übertragung in die moderne Technik.