Textgröße:
A- A A+

In den Herbstferien nahmen 16 technisch begeisterte Jugendliche zwei Tage am KinderCampus „Robotik“ teil. Mithilfe der „Lego-Mindstorms“-Bausteine wurden Fahrzeuge gebaut, programmiert und z.B. mit dem Handy ferngesteuert. Anschließend wurden mit den Robotern kleine Wettbewerbe ausgetragen. Die Jungen und Mädchen sammelten damit erste Erfahrungen in der Programmierung von Maschinen und waren mit viel Eifer bei der Sache.