Textgröße:
A- A A+

Stiftungspfarrerin Anja Berezynski nahm sich am 06. September 2018 viel Zeit, um mit den Kindern des Kindertreffs die Wallonisch-Niederländische Kirche zu besuchen.

Zunächst gab es eine kurze theoretische Einführung bei der verschiedene Religionen und Rituale  besprochen wurden. Dann ging es hinüber in die Kirche. Der schöne und schlichte Kirchenraum beeindruckte die interessierten Kinder. Anhand von Fotos, deren Motive die Kinder im Kirchenraum suchten, erläuterte Frau Berezynski die Besonderheiten dieser Kirche. Dann stiegen alle eine Etage höher und die Pfarrerin spielte die Orgel was den Kindern sehr gefiel. Als besonderes Highlight durfte der Kindertreff noch auf den Turm des Gebäudes steigen. Es war ein sehr spannender und informativer Nachmittag.