Textgröße:
A- A A+

Auch in diesem Jahr fand gleich zu Beginn der Sommerferien wieder der Krimiworkshop „CSI Hanau“ statt. 14 jugendliche Ermittler im Alter von 14 – 16 Jahren hatten richtig Spaß beim Auflösen eines rätselhaften Mordfalls. Neben der Tatortsicherung sowie der Befragung von Zeugen und Verdächtigen analysierten die Jugendlichen auch wieder selbständig die Beweismittel im Labor. Auf diese Weise bot der Workshop die Gelegenheit, auf spannende und spielerische Art Einblick in verschiedene Berufsbilder – vor allem zum Thema Forensik und Laborarbeit – zu erhalten.