Textgröße:
A- A A+

Ein Zeichen setzen gegen die Armut – insbesondere die Altersarmut – das möchte die Kathinka-Platzhoff-Stiftung mit dem Projekt „Mittagessen für Bedürftige“. Bereits seit Juni 2018 unterstützt die Stiftung den gemeinnützigen Verein StrassenEngel e.V., der sich um Obdachlose sowie bedürftige Senioren kümmert. Dreimal pro Woche ermöglichen wir ein reichhaltiges Mittagessen, das von der Heraeus Gastronomie zubereitet wird. Die Kosten für Essen und Transport übernimmt die Stiftung. Den Rest der Woche kocht das ehrenamtliche Team der „StrassenEngel“ vor Ort selbst und verwertet so die Lebensmittel, die dem Verein gespendet werden.