Textgröße:
A- A A+

Ebenfalls im November machten sich zwölf Kinder des Familienzentrums in Begleitung ihrer Erzieherinnen auf den Weg zur Heraeus-Werksfeuerwehr. Dort durften sie den Mitarbeitern ihre Fragen stellen und wurden anschließend durch die große Halle geführt, in der die Feuerwehrautos parken. Zum Abschluss durfte sich jedes Kind in eines der riesigen Autos setzen, was natürlich auf große Begeisterung unter den Kleinen stieß.