Textgröße:
A- A A+

Ein gutes Tröpfchen aus Franken und einen leckeren Flammkuchen konnten sich die Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Weinfestes munden lassen. Musikalisch wurde die Veranstaltung, die im schönen Gemeindezentrum stattfand, von Michael Heinzinger mit vielfältigen Instrumenten umrahmt.