Textgröße:
A- A A+

Mitte September startete die Kathinka-Platzhoff-Stiftung das Projekt „Laterna Musica“ mit einer Auftaktveranstaltung für Musik unterrichtende Lehrerinnen und Lehrer. Über 90 Lehrkräfte von mehr als 30 Grundschulen aus dem Main-Kinzig-Kreis hatten sich dazu angemeldet. Ziel dieses Musikprojekts ist es, Kinder im Grundschulalter spielerisch für die klassische Musik zu begeistern. Durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung kommen nun Kinder von 40 Grundschulen im Landkreis in den Genuss eines klassischen Kinderkonzerts, das sie zuvor im Unterricht erarbeiten und dann bei der Aufführung selbst mitgestalten dürfen.