Textgröße:
A- A A+

Rückblick

Es war kalt, aber hochinteressant, als wir unterwegs in unserer Stadt waren und von der Stadtgeschichte, vieles aber auch über die Geschichte unserer Gemeinde hörten.

Viele Kinder aus Kitas in Hanau feierten mit dem Familienzentrum und der TafKi Dammstraße den Weltgebetstag im März zum Thema „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ im Gemeindezentrum. 

Im November führte uns der Kindergottesdienst in das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Wilhelmsbad. Kinder und Eltern erlebten eine spannende Zeit.

Ostern – die Geschichte von Jesus ist auch schon für Kita-Kinder faszinierend, Kummer und Hoffnung liegen hier nah beieinander, viele Fragen stellten die Kinder in den Andachten in der Passionszeit. Die Kita-Osterandacht nimmt die Freude über die Begegnung in Emmaus auf.

Unsere Krabbelgruppe ist in den letzten Monaten gewachsen und begeistert Groß und Klein. Zum Jahresabschluss gab es ein gemeinsames traditionelles Thanksgiving-Essen, was allen sichtlich schmeckte.

Wir haben Pflanzen gepflanzt, waren im Senckenberg Museum in Frankfurt und haben die Schöpfung nach unserer Vorstellung gemalt. Auch haben wir uns Gedanken gemacht, wie man die Natur und die Tiere schützen kann. Unsere Ideen: Müll trennen und Plastik sparen, auf Tiere und Pflanzen aufpassen, sparsam mit Wasser umgehen!

wng hanau 2018 03 04 05 28

Die Konzertpianistin Anna Tyshayeva aus Frankfurt war wieder einmal unser Gast im musikalischen Abendgottesdienst am 12.11.2017. Sie entlockte unserem historischen Broadwood-Flügel ungeahnte Klänge. Mittlerweile hat sie eine kleine Fangemeinde bei uns und hoffentlich können wir Sie auch in 2018 wieder begrüßen.