Textgröße:
A- A A+

Rückblick

wng_mam10_28

Zum dritten Mal in Folge fand die Aktionswoche „Physikdetektive“, einem Kooperationsprojekt der Kathinka-Platzhoff-Stiftung, der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und der Hessen Metall, zusammen mit den drei Hanauer Gymnasien (Hohe Landesschule, Karl-Rehbein- Schule und Otto-Hahn-Schule), statt. Insgesamt wurden zehn Hanauer Kindertagesstätten von den Schülern der drei Gymnasien besucht und dort verschiedene Versuche den Kindern vorgestellt. Ziel ist es, bei den Kindern so früh wie möglich das Interesse an den Naturwissenschaften zu wecken und spannende Experimente auszuprobieren.

Foto: I. Schnarr

wng_mam10_27Am 3. November 2009 startete die Kathinka-Platzhoff- Stiftung mit 31 Teilnehmern zu einem Ausflug ins Goethe- Haus nach Frankfurt. In zwei Gruppen wurden die Besucher Stockwerk für Stockwerk durch Goethes Elternhaus geführt und erhielten so auch einen kleinen Überblick über die Familie. Zum Abschluss gab es Kaffee und Kuchen im ehemaligen Café Schneider. Foto: I. Schnarr

wng_mam10_23

In diesem Jahr war die alljährliche Familienadventsfeier am 6. Dezember 2009 mit einem vorhergehenden Gottesdienst verbunden. Die Kirche war als gemütliches Wohnzimmer dekoriert. Auf einem Sessel erzählten nacheinander Pfarrerin Lübke, Pfarrer Telder sowie Frau Dols Groß und Klein adventliche und biblische Geschichten. Danach spielten im Diakoniezentrum die fortgeschrittenen Flötenspieler von Frau Neudecker. Höhepunkt für die Kleinen war der Besuch des Nikolaus.

Fotos: S. Astikainen

wng_mam10_26

In der Galerie Janknegt lernten die Frauen der Frauengruppe am 25. November 2009 unter Anleitung der Künstlerin die Welt der Farben kennen. Es machte viel Freude, selber zu malen und die eigene Kreativität zu entdecken. Wir danken Frau Edina Janknegt für diesen ganz besonderen Abend.

Foto: I. Schindler

wng_mam10_21

wng_mam10_22hieß es im Familienzentrum am Montag, dem 7. Dezember 2009. Im Turnraum der Einrichtung wurde es ganz still, als der Nikolaus zur Tür hereinkam. Die Kinder schauten ihn mit großen Augen an. Zuerst sangen sie zusammen mit ihren Erzieherinnen Weihnachtslieder. Im Anschluss daran öffnete der Nikolaus seinen Sack. Jedes Kind erhielt eine mit Leckereien gefüllte Socke.

Fotos: Fr. Scholz

wng_mam10_24

Die Adventszeit begannen die Senioren unserer Gemeinde gemeinsam mit der Stiftung bei einer besinnlichen Feier im Diakoniezentrum am 30. November 2009. Die Flötengruppe mit Frau Neudecker spielte verschiedene Weihnachtslieder und die Mädchen des Kindertreffs trugen einige Gedichte vor. Ein Engel überraschte uns mit seinem Besuch. Pfarrerin Lübke erinnerte an die Bedeutung der Adventszeit. Bei Kaffee und Kuchen verbrachten alle einen erbaulichen Nachmittag.

wng_mam10_25

Fotos: M. Götz

wng_mam10_20

Traditionell zur Mitte des Advents gastierte am 9. Dezember 2009 der Volkschor Harmonie- Eintracht aus Großauheim mit einem Konzert in unserer Kirche. Unter der Leitung von Volker Bernhart erfreuten sich die Zuhörer an musikalischen Weisen unterschiedlicher Epochen.

Foto: privat