Textgröße:
A- A A+

Rückblick

wng_2_2011_23Fröhliche Stunden mit Musik und Spaß gab es in der Faschingszeit im Rahmen des Montagstreffs am 28. Februar 2011.

Der Musiker „Schmidtchen Schleicher“ mit Akkordeonklängen und der Besuch des Kinder- Prinzenpaares sorgten für gute Stimmung.

wng_01_11_19_thumbIm Oktober und Dezember besuchten 10 Kinder aus dem Familienzentrum die Senioren im Fischerhaus. Es wurden gemeinsam Apfelkuchen gebacken und Sterne gebastelt. Groß und Klein hatten viel Spaß zusammen. Ab 2011 werden diese Treffen monatlich einmal stattfinden.
wng_d10jf11_54_thumbZünftig ging es beim Oktoberfest im Fischerhaus zu, an dem fast alle Hausbewohner teilnahmen. Bei Haxen und einem frisch gezapften Bier war es ein sehr gemütlicher Abend für die Senioren.

Foto: M. Götz
wng_d10jf11_56_thumbwng_d10jf11_57_thumbEnde Oktober war ein Produktionsteam von BibelTV in unserer Kirche tätig. Zunächst wurde ein Bibelclip aufgenommen. In den späten Abendstunden erfolgte eine Ton-Aufnahme unserer neuen Orgel. Schwerpunkt war allerdings ein Portrait unserer Kirche und der pulsierenden Gemeinde. Pfarrer Telder erklärte an verschiedenen Stationen das Besondere unserer Kirche und der reformierten Theologie. Die Ausstrahlung ist Anfang des neuen Jahres geplant. Von der Dokumentation wird eine DVD zu erwerben sein.

Fotos: privat
wng_d10jf11_52_thumbAm 7. Oktober 2010 besuchten wir wieder mit einer Gruppe von 36 begeisterten Ausflüglern den Früchteteppich in Sargenzell, der jedes Jahr mit einem anderen Motiv neu gestaltet wird. Bei schönstem Herbstwetter ließen wir danach den Tag mit einer Tasse Kaffee in einer Waldgaststätte ausklingen.

Foto: M. Götz
wng_d10jf11_55_thumbAm 25. Oktober 2010 machten sich viele Interessierte auf einen Tagesausflug. Ziel waren zwei bedeutende Klöster, die ihr Leben nach der Regel des Heiligen Benedikts gestalten. Am Morgen wurde die Gruppe durch eines der größten Klöster der Missionsbenediktiner in Europa geführt. Vor allem die vielen Arbeitsbereiche waren beeindruckend. Am Nachmittag stand ein Besuch auf dem Schwanberg an. Hier hat die evangelische Kommunität „Casteller Ring“ ihr geistliches Zentrum. Die Schwesternschaft ist evangelisch und lebt ebenfalls nach der „regula benedikt“. Beide Gemeinschaften luden ein, an einem Tagesgebet teilzunehmen. Voller geistlicher Eindrücke kehrten die Teilnehmenden zurück.

Foto: privat
wng_d10jf11_50_thumbwng_d10jf11_51_thumbZahlreiche Erwachsene und Kinder feierten am 3. Oktober 2010 gemeinsam einen fröhlichen Dank-Gottesdienst. Unter der Leitung von Frau Neudecker musizierten Kinder auf der Flöte und erfreuten damit die Gottesdienstbesucher. Die von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aufgeführte Geschichte „vom geteilten Brot, das viele satt macht“ erinnerte eindrücklich an die Zeit, als ein Laib Brot eine wahre Kostbarkeit war.

Fotos: Pfrin. K. Lübke