Textgröße:
A- A A+

Rückblick

wng_03wng_04Zum einjährigen Angebot an Computerkursen fanden zwei besondere Highlights statt. Zur „Langen Computer-Nacht in der Ruine” surften am 31.07.2009 begeisterte Damen und Herren bei Wein und Häppchen in einer lauen Mondnacht. In der „Internet-Cafe-Woche” ab 10.08.2009 besuchten über 40 ehemalige Kursteilnehmer die offenen Computerräume am Morgen und am Nachmittag. Bei schönem Wetter genoss man die Atmosphäre im Innenhof bei Kaffee und Kuchen.

Fotos: M. Götz
wng_02Im Rahmen unseres Montagstreffs im Diakoniezentrum zum Titel „Musik ist Trumpf” gab Richard Remling am 27.07.2009 an der Klarinette ein musikalisches Intermezzo. Er verstand es hervorragend die Zuhörer mit seinem Melodienstrauß aus Schlagern, Evergreens, Serenaden und Operettenmelodien in den Bann zu ziehen.

Foto: M. Götz

wng_31

Am 16.07.09 erlebten 35 Seniorinnen und Senioren einen Ausflugsnachmittag der besonderen Art. In Begleitung von Frau M. Götz und Frau I. Schnarr hörten alle einen Vortrag über Pflege und Versorgung von Orchideen. Der Ausflug wurde mit einem gemütlichen Kaffeetrinken abgerundet.

Foto: M. Götz

wng_01Bei schönem Wetter wurde im Juli 2009 im Fischerhaus gegrillt. Die Bewohner trafen sich zu einem geselligen Beisammensein und genossen den herrlichen Sommerabend. Am 28. August 2009 wurde im Fischerhaus getörggelt. Nach Südtiroler-Sitte wurde mit Wein, Schinken und Käse ein fröhlicher Abend verbracht.

Foto: I. Schnaar

wng_30Zu einem festlichen Musikalischen Abendgottesdienst am 12. Juli 2009 zu Ehren Johannes Calvins lud die Gemeinde ein. Das musikalische Trio unter der Leitung von Frau Jutta Klar überzeugte trotz der leisen Töne und erfüllte den Raum mit außergewöhnlichen Klängen. In der gut gefüllten Kirche erfreuten sich viele an dem besonderen Musikerlebnis und bedachten die Künstler Bernhard Bork/Gernsheim, Jutta Claar/Nidderau und Beate Hoffarth/Karben nach Abschluss des Gottesdienstes mit viel Beifall.

Foto: W. van Gember

wng_32In den vergangenen Monaten besuchten wir einmal im Monat mit einer kleinen Gruppe zu ausgewählten Themen das Senckenbergmuseum in Frankfurt. Nach einführenden Fachvorträgen der Wissenschaftlerinnen, kleinen Führungen und anschließendem Kaffee und Kuchen kehrte die Gruppe begeistert nach Hanau zurück. Eine Fortsetzung dieses beliebten Angebotes folgt ab September. Das Foto ist aufgenommen am 29. Januar 2009 bei dem Ausflug zum Thema: Raritäten im Senckenberg Naturmuseum.

Foto: M. Götz

wng_29Die Wallonisch-Niederländische Kirche veranstaltete zum 500. Geburtstag von Johannes Calvin am 10.07.2009 ein festliches Konzert. Pfarrer Torben W. Telder spielte selbst verschiedene Werke aus unterschiedlichen Epochen an der Orgel.
Pfarrerin Lübke erfreute uns mit kurzen Zitaten des Reformators Johannes Calvin zwischen den Orgelstücken.

Foto: W. van Gember