Textgröße:
A- A A+

Die Erinnerung an die Zerstörung Hanaus werden wir in diesem Jahr am 19. März in Verbundenheit mit den Nagelkreuzzentren und der Kathedrale im englischen Coventry in einem Gedenkgottesdienst als Evensong begehen. Die Musik wird der angelsächsischen Tradition entnommen sein, aber auch deutschsprachige Texte und Gebete beinhalten. Der Gottesdienst beginnt um 19:00 Uhr in der Kirche.  Im Anschluss daran wollen wir in einer stillen Lichterprozession um die Kirche in den Innenhof ziehen, uns vor dem Mahnmal zum Gedenken versammeln und gemeinsam die Versöhnungslitanei beten.