Textgröße:
A- A A+

wng hanau 2018 12 2019 01 02 17Am 1. Juni 1818 schlossen sich auf einer Hanauer Synode die lutherischen und reformierten Kirchengemeinden im heutigen Sprengel Hanau zu einer evangelischen Kirche zusammen. Man schrieb dem Verbindenden damals mehr Bedeutung zu als dem Trennenden. Diese Festschrift dokumentiert die Vorträge, die im Jubiläumsjahr 2018 gehalten wurden: eine umfassende Standortbestimmungen von Kirche heute, dogmengeschichtliche Einordnungen sowie lokalhistorische Betrachtungen der Hanauer Union. Darin auch der Vortrag über die Wallonisch-Niederländische Kirche von Pfarrer Telder. Zum Preis von 38,- € im Gemeindebüro zu erhalten.