Textgröße:
A- A A+

Das Vokalensemble „Hortus Hibernus“ sang sich mit Werken zur Passionszeit in die Herzen der Zuhörer beim Musikalischen Abendgottesdienst im März. Erstmals zu Gast in unserer Kirche begeisterten die acht Sängerinnen und Sänger mit barocken Kompositionen von Lotti, Telemann, Schütz und anderen. Warme und sehr ausdrucksstarke Klänge rieselten von der Empore auf die Zuhörer nieder.