Textgröße:
A- A A+

Der Bau eines Saiteninstrumentes, das gemeinsame Spielen und Singen und jede Menge spannende Erzählungen – heute wird die Geschichte der Musik lebendig. Wer kennt nicht die stolzen Ritter aus dem Mittelalter? Aber kennt ihr auch die Minnesänger, Spielleute, die Schandflöte oder das Saitentamburin – ein Instrument mit drei Saiten, das mit einem Stöckchen geschlagen oder wie eine „Gitarre“ gespielt wird. In diesem Workshop bauen wir ein hochwertiges Saitentambourin und lernen, das Instrument zu spielen und Lieder damit zu begleiten.

Für Kinder ab 6 Jahren,

Termine: 24.11./01.12./08.12./15.12.2017,

Teilnehmergebühr: 80,- €/Kind (vier Termine).