Textgröße:
A- A A+

Uli ist neugierig, so wie die meisten Kinder. Wer Lust hat, mit Uli auf Entdeckungsreise in die Natur zu gehen, ist bei dieser Waldferienwoche genau richtig! Der Wald ist gleichzeitig Naturlabor und Abenteuerspielplatz. Wir erforschen die Flora und Fauna eines Waldes bei Hanau. Ausgehend vom selbst gebauten Hauptquartier geht es gemeinsam oder in kleinen Gruppen auf Entdeckertouren. Dabei kann so manch Interessantes, wie urige Molche, große Käfer oder zarte Spinnen, gefunden werden. Hier können wir erleben, wo Mathematik in der Natur vorkommt oder wie Kunst im Wald entsteht. Außerdem erfahren wir viel Wissenswertes, zum Beispiel wie sich Käfer gegen Fressfeinde verteidigen. Unter Anleitung des Diplom-Biologen und Wissenschaftspädagogen Uli Brenner erforscht das Team die Geheimnisse des Waldes. Neben dem spielerisch geförderten naturwissenschaftlichen Denken und dem verantwortungsvollen Umgang mit der Tier- und Pflanzenwelt wird die soziale Kompetenz der Kinder gestärkt.

Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren.

Termin: 16. – 20.07.2018, montags bis freitags jeweils von 09:00 – 12:30 Uhr.

Auf Wunsch bieten wir eine Vor- und Nachbetreuung gegen Gebühr an, 

Teilnehmergebühr: 75,- €/Person, Geschwisterkinder zahlen 65,- €.