Textgröße:
A- A A+

Anfang April fand wieder einmal das beliebte Smartphone-Seminar für Seniorinnen und Senioren in der Familienakademie der Kathinka-Platzhoff-Stiftung statt. Der mobile Zugang zu Informationen erleichtert in vielen Bereichen das Leben – dies gilt nicht nur für jüngere Menschen, sondern auch für die ältere Generation. „Wir möchten Senioren beim Einstieg in die Smartphone-Nutzung helfen und zeigen, wie vielfältig die Anwendungsmöglichkeiten sind“, so Simone Brill, Leiterin der Familienakademie. Dabei unterstützten die Auszubildenden der Heraeus IT-Abteilung die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um die Funktionen ihres Smartphones besser kennenzulernen. In Kleingruppen klärten die Auszubildenden mit den Senioren individuelle Fragen und Probleme und übten gemeinsam. Zusätzlich wurden die Teilnehmer zum Thema „Sicherheit bei der Internetnutzung“ sensibilisiert.