Am 19.5. endete die dreiteilige Reihe „Kunst und Kuchen“ mit einer Führung im Schloss Philippsruhe. Bei dieser Führung wurden die Aspekte der zwei bereits vorangegangenen Vorträge zum Thema Barock und neue Moderne aufgegriffen und anhand von Beispielen im Schloss erläutert. Zum Abschluss kamen die Kunstinteressierten zu Kaffee und Kuchen zusammen und erhielten in den museumspädagogischen Räumen noch zusätzlich einen „Blick hinter die Kulissen“.