Textgröße:
A- A A+

Die für Pfingstsonntag geplante Konfirmation musste leider aufgrund der Covid 19-Vorschriften verschoben werden. Für unsere zehn Konfirmandinnen und Konfirmanden und deren Eltern sicherlich eine nervenaufreibende Zeit. Musste doch von Monat zu Monat überlegt werden, ob und unter welchen Bedingungen eine Konfirmation stattfinden kann. Nun hat das Moderamen beschlossen, dass die Konfirmanden ihren Vorstellungsgottesdienst mit der Feier des Heiligen Abendmahls am 30. August feiern können. Die Konfirmation wird dann in zwei Gruppen aufgeteilt gefeiert.

Am 6. September werden folgende Konfirmandinnen und Konfirmanden  eingesegnet:
Namen von Gemeindemitgliedern werden aus Gründen des Datenschutzes auf der Internetseite nicht publiziert. Bitte lesen Sie im aktuellen Gemeindeblatt nach.

Am 13. September erhalten den Segen:
Namen von Gemeindemitgliedern werden aus Gründen des Datenschutzes auf der Internetseite nicht publiziert. Bitte lesen Sie im aktuellen Gemeindeblatt nach.