Textgröße:
A- A A+

Besondere Gottesdienste

Mit einem Gottesdienst um 14:00 Uhr für alle Generationen und einem Fest auf dem Marktplatz wird das Jubiläum der Hanauer Union am 16. September gefeiert. 150 Bläserinnen und Bläser aus der Region (Leitung: Marshall Lamohr) sowie der Landesgospelchor  Get up! und Band (Leitung Peter Hamburger) sorgen für die musikalische Gestaltung. Personen aus der Zeit um 1817 treten auf und interaktive Elemente laden zum Nachdenken darüber ein, was es heute heißt, zusammen in Vielfalt zu glauben. Nach dem Gottesdienst sind die Besucher eingeladen, Mitgebrachtes zu teilen oder sich auf dem Platz mit Speisen und Getränken zu versorgen und das Gospelkonzert und weitere Programmpunkten zu verfolgen. Infostände und Spielmöglichkeiten runden das Programm ab. Gegen 17:00 Uhr endet das Fest mit einer ökumenischen Andacht des Arbeitskreises christlicher Kirchen in Hanau.

Mitwirkende u.a. Bischof Prof. Dr. Martin Hein, Prälat Bernd Böttner, Pfarrer Torben W. Telder und Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenkreis Hanau.

Jeder Gemeinsame Gottesdienst mit Gemeindebrunch beginnt für alle Generationen in der Kirche. Die Kinder gehen mit dem Kindergottesdienst-Team und Pfarrerin Berezynski dann gemeinsam in die Gärtnerstaße. Anschließend treffen Kinder und Erwachsene wieder im Gemeindezentrum zusammen. Hier werden die vorab abgegebenen Lebensmittel bei einem gemeinsamen Brunch verspeist.

Die nächsten 3-G-Gottesdienste finden statt am: 24.06.2018 und 19.08.2018 

Gemeindegründungsfest

Sonntag, 3. Juni 2018 11:00 Uhr

3G-Gottesdienste

um 10:00 Uhr in der Kirche für Familien anschließend Brunch im Gemeindezentrum:

  • Sonntag, 24. Juni
  • Sommerferien
  • Sonntag, 19. August 

Zwanzig Minuten vor Beginn der 3-G-Gottesdienste können im Gemeindezentrum in der Gärtnerstr. 14 alle von Kindern und Eltern mitgebrachten Lebensmittel für den anschließenden gemeinsamen Brunch abgegeben werden. 

Vorschau:

Samstag, 22. September Lange Nacht der Kinder 6 – 12 Jahre im Gemeindezentrum von 17:30 – 21:00 Uhr - Petrus - „Sei mutig und stark“
Mit Anmeldung bis zum 7. September 

Kindergottesdienste:
Samstag, 3. März, 10:00 – 11:30 Uhr „Kostümführung“ durch Hanau, Treffpunkt: am CPH (Schloßplatz, Hanau-Innenstadt) Abschluss in der Kirche

Samstag, 5. Mai, 10:00 – 11:30 Uhr im Gemeindezentrum

3G-Gottesdienste um 10:00 Uhr in der Kirche für Familien anschließend Brunch im Gemeindezentrum:
Sonntag, 18. März Sonntag, 22. April
Sonntag, 27. Mai 

Zwanzig Minuten vor Beginn der 3-G-Gottesdienste können im Gemeindezentrum in der Gärtnerstr. 14 alle von Kindern und Eltern mitgebrachten Lebensmittel für den anschließenden gemeinsamen Brunch abgegeben werden. 

Die Erinnerung an die Zerstörung Hanaus werden wir in diesem Jahr am 19. März in Verbundenheit mit den Nagelkreuzzentren und der Kathedrale im englischen Coventry in einem Gedenkgottesdienst als Evensong begehen. Die Musik wird der angelsächsischen Tradition entnommen sein, aber auch deutschsprachige Texte und Gebete beinhalten. Der Gottesdienst beginnt um 19:00 Uhr in der Kirche.  Im Anschluss daran wollen wir in einer stillen Lichterprozession um die Kirche in den Innenhof ziehen, uns vor dem Mahnmal zum Gedenken versammeln und gemeinsam die Versöhnungslitanei beten.