Textgröße:
A- A A+

Im Rahmen des Jubiläums „1700 Jahre Judentum in Deutschland“ öffnet die Wallonisch- Niederländische Gemeinde wieder der jüdischen Gemeinde Hanau ihre Kirche. Am Montag, den 29. November um 19:00 Uhr wollen wir zusammen einen Chanukka-Abend erleben. Das Chanukka-Fest ist zwar nicht biblisch dokumentiert, aber als Erinnerung an die Einweihung des Zweiten Tempels in Jerusalem hat es durchaus einen biblischen Bezug. Nach dem Entzünden der Kerzen wird das geistliche Konzert beginnen. Die Mezzosopranistin Shai Terry wird Musik zu Gehör bringen. Nach den beiden vergangenen Kantorenkonzerten sicherlich wieder ein eindrucksvoller Abend, den wir in Verbundenheit mit dem Ersten Bund erleben dürfen. Bitte melden Sie sich vorher dazu an.