Textgröße:
A- A A+

Im Februar gab es wieder ein gemütliches Zusammentreffen in der Familienakademie, bei dem Elke Schultheis, Ayurveda-Therapeutin, über die Kunst, achtsam mit sich selbst umzugehen, referierte. Dabei lag der Schwerpunkt darauf, wie man die Anforderungen in Beruf und Alltag gut meistern kann. Während des Vortrags konnten sich die 18 Besucherinnen und Besucher am Buffet bedienen und kleine ayurvedische Snacks probieren.