Textgröße:
A- A A+

Die „Musik zur Marktzeit“ ist wohl das „Aushängeschild“ der Kirchenmusik in der Wallonisch-Niederländischen Kirche. 

Regelmäßig kommen inzwischen bis zu 90 Besucher an jedem Samstagmittag um 12 Uhr zusammen, um den Klängen der großen Johannus-Peter-Orgel zu lauschen. Die abwechslungsreiche Programmgestaltung, Regelmäßigkeit und die Kürze von ca. 30 Minuten – das ist nun seit sieben Jahren die Erfolgsgeschichte der Konzertreihe, mit der das vielfältige Klangspektrum unserer großen Orgel demonstriert wird.

Kantor Jens-Michael Thies und Gastorganisten aus Nah und Fern lassen die „Königin der Instrumente“ erklingen und verzaubern die Zuhörer mit den vielschichtigen Klangfarben.

Download: Programm IV 2016.pdf