Textgröße:
A- A A+

Angebote für Senioren

Vortragsreihe zu den Themengebieten „Mensch – Erde – Kosmos – Zukunft“.

„Bionik“ Was wir von der Natur lernen können

In der Bionik dient die belebte Natur als Vorbild und Ideenquelle für technische Erfindungen. Biologen, Techniker, Ingenieure und Designer erforschen die Wirkmechanismen der Biologie, entschlüsseln diese und übertragen sie auf die Technik. Bekannte Beispiele aus der Bionik sind der Selbstreinigungseffekt der Lotusblume („Lotuseffekt“) oder die strömungstechnisch günstigen Eigenschaften der Haihaut („Ribleteffekt“). 

Termin: 15.06.2018, 10:00 – 11:30 Uhr,

Teilnehmergebühr: 10,- €/Person.

Um möglichst lange selbstständig zu bleiben, benötigen Sie bestimmte körperliche Voraussetzungen, die in unserem Kurs gezielt trainiert werden. Unser ganzheitliches Bewegungsprogramm stärkt durch sanftes Training die Körpermitte sowie Rücken und Halswirbelsäule. 

Nach einem ca. 15-minütigen Ausdauertraining, das Sie im Sitzen oder Stehen durchführen können, folgt die funktionelle Gymnastik als Ganzkörpertraining. Eine Dehnungs- und Entspannungseinheit bildet den Abschluss.

Termin: neuer Kurs ab 07.08.2018, dienstags von 11:00 – 11:45 Uhr,

Teilnehmergebühr: 45,- €/Person (10 Einheiten).

In der Bionik dient die belebte Natur als Vorbild und Ideenquelle für technische Erfindungen. Biologen, Techniker, Ingenieure und Designer erforschen die Wirkmechanismen der Biologie, entschlüsseln diese und übertragen sie auf die Technik. Bekannte Beispiele aus der Bionik sind der Selbstreinigungseffekt der Lotusblume („Lotuseffekt“) oder die strömungstechnisch günstigen Eigenschaften der Haihaut („Ribleteffekt“). 

Termin: 15.06.2018, 10:00 – 11:30 Uhr, Teilnehmergebühr: 10,- €/Person.

Übungen zur Muskelstärkung für den ganzen Körper.

Termin: neuer Kurs ab 10.04.2018, dienstags von 09:45 – 10:45 Uhr,

Teilnehmergebühr: 60,- €/Person (10 Einheiten).

Politisch, wirtschaftlich und religiös ist die Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert für die Hanauer Stadtgeschichte sehr bedeutend. Spannungen in ganz Europa bestimmten diese Zeit – auch die Neustadtgründung ist eng damit verbunden. Die interaktiven Inhalte und Angebote des Museumskoffers „PhilippsTruhe“ ermöglichen, während der einstündigen Führung eine lebendige Auseinandersetzung mit Kunst, Kultur und Geschichte. 

Termin: 21.06.2018, 14:00 – 17:00 Uhr, Teilnehmergebühr: 10,- €/Person.