Textgröße:
A- A A+

Kirchenmusik

In diesem Jahr werden fast nur international renommierte Organisten ihr Können auf unserer großen Johannus-Peter-Orgel unter Beweis stellen und die Zuhörer mit ihrem Spiel erfreuen. Zu Gehör kommt ein breites Spektrum internationaler Orgelmusik, so wie es weltweit erklingt. Diese Konzertreihe am Samstagmittag anzubieten, hat sich bewährt. Bringen Sie gerne Freunde und Bekannte zu diesen Sternstunden des Orgelspiels mit.

Termine: An jedem Samstag im Juni 2018, Dauer: ca. 45 Minuten

Es spielen:

2. Juni 2018  Grimoaldo Macchia (Schweiz), Organist der Reformierten Kirche Birr 
9. Juni 2018  Martin Setchell (Neuseeland), Organist der Townhall Christchurch 
23. Juni 2018  Alessandro Bianchi (Italien), Organist an St. Paulus, Cantù 
30. Juni 2018  Adam Pajan (USA), Organist an St. Mark (Norman/OK) 

Kammermusikalische Stücke für Flötenensemble kommen in der sommerlich ruhigen Atmosphäre unserer Kirche beim Musikalischen Abendgottesdienst am 8. Juli 2018 um 17:00 Uhr zu Gehör. Zu Gast wird das Flötenensemble CONSONANCE aus Bruchköbel sein. Für ihren Auftritt unter der Leitung von Harald Weingärtner haben die Musikerinnen und Musiker Stücke von Alt bis Modern ausgewählt.

Am 12. August um 17:00 Uhr begrüßt Pfarrer Telder im Gottesdienst das RheinMainEnsemble. Aus der Idee einiger junger Musiker, auf hohem künstlerischen Niveau gemeinsam ernsthaft und konzentriert an Chormusik zu arbeiten, entstand das RheinMain-Ensemble. Jonathan Hofmann, Leiter unserer kirchenmusikalischen Arbeit, stellte Ende 2011 zum ersten Mal 25 ambitionierte Sängerinnen und Sänger, zunächst vor allem aus dem Umfeld der Musikhochschulen Frankfurt und Mainz, zusammen. Es kam zu ersten Konzerten und musikalisch gestalteten Gottesdiensten in der Mainzer Umgebung. Bereits im September 2013 konnte das gerade erst gegründete Ensemble den 2. Platz beim Landeschorwettbewerb Rheinland Pfalz erzielen. 2017 gewann das RME den ersten Platz – verbunden mit einer Einladung zum 10. Deutschen Chorwettbewerb im Mai 2018 in Freiburg. Das Ensemble wird Chormusik a cappella aller Epochen, im Schwerpunkt Romantische Chormusik, in den Gottesdienst einbringen.

mit Jonathan Hofmann und Rainer Wahl

Freitag, 31.8.2018 bis Sonntag, 2.9.2018

Zu Gast am 11. März um 17 Uhr sind Ruth Schwachhöfer mit ihrer Violine und  Sophie Juhasz, Violoncello. Kantor Jens-Michael Thies begleitet die beiden Musikerinnen an der Orgel. Pfrin. Berezynski leitet diesen Gottesdienst.