Textgröße:
A- A A+

Kirchenmusik

Musikalischer Abendgottesdienst 09.07.2017Die Geigerin Anja Elsholz aus Wöllstadt war das erste Mal zu Gast beim Musikalischen Abendgottesdienst im Juli und präsentierte zusammen mit Kantor Jens-Michael Thies an der Orgel ein stimmungsvolles, romantisches Programm zur Sommerzeit. Kammermusik mit Orgel gehört immer noch zu den Raritäten des Musikrepertoires. Mit ihrer ausdrucksstarken Interpretation spielte sich Anja Elsholz in die Herzen der Gottesdienstbesucher.

Andreas Meisner Kirchenmusik 1

Den „8. Hanauer Orgelsommer“ eröffnete Andreas Meisner (oben links), Organist am Altenberger Dom, mit einem Programm aus deutscher, belgischer und französischer Orgelliteratur. Vom Barock bis zur Romantik war für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Martin Sturm Kirchenmusik

Der junge Konzertorganist Martin Sturm (2. v. links) aus Würzburg überzeugte mit einem Mix aus Improvisationen über Publikumswünsche sowie komponierter Orgelliteratur. Seinem feinsinnigen Spiel und seiner sympathischen Art, zu Beginn des Konzertes die Stücke zu erklären, dankte das Publikum mit lang anhaltendem Beifall.

Sebastian Schlöffel

Sebastian Schlöffel aus Bensheim (3. v. links) spielte Literatur deutscher und englischer Herkunft. Gerade in den Werken von Karg-Elert und Stanford zeigte unsere Orgel, was an symphonischem Klang in ihr steckt.

JMT Kirchenmusik

Den Abschluss des diesjährigen Orgelsommers machte Kantor Jens-Michael Thies (rechts) mit amerikanischer Orgelmusik des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Programm las sich erst unerwartet modern, kam dann aber doch sehr harmonisch klingend daher und brachte musikalische Häppchen mit Leckerbissencharakter auf den Orgelspiel„Tisch“. Alle Register der großen Johannus-Peter-Orgel wurden in den einzelnen Stücken zum Einsatz gebracht. Mit kräftigem Applaus dankten die Besucher dem „Hausorganisten“ für sein gekonntes Spiel.

Wir wollen dieses Jahr den 8. „HANAUER ORGELSOMMER“ während der „Musik zur Marktzeit“ stattfinden lassen. Es hat sich gezeigt, dass am Samstagmittag doch wesentlich mehr Besucher in die Kirche kommen, als am Sonntagnachmittag oder -abend! 

Deshalb gibt es dieses Jahr an jedem Samstag im Juni ab 12 Uhr ein ca. 45 minütiges Konzert mit ausgesuchten Organisten aus nah und fern. Neben unserem Kantor Jens-Michael Thies werden folgende Gastorganisten ihr Können auf unserer großen Johannus-Peter-Orgel unter Beweis stellen:

  • Samstag,  3. Juni 2017, 12 Uhr Andreas Meisner (Domorganist/Altenburg),
  • Samstag, 10. Juni 2017, 12 Uhr Martin Sturm (Würzburg),
  • Samstag, 17. Juni 2017, 12 Uhr Sebastian Schlöffel (Darmstadt),
  • Samstag, 24. Juni 2017, 12 Uhr Kantor Jens-Michael Thies (Hanau).

Romantische Musik für Violine und Orgel steht auf dem Programm des Musikalischen Abendgottesdienstes am Sonntag, 9. Juli 2017 um 17 Uhr. Die Geigerin Anja Elsholz aus Wöllstadt wird zusammen mit Kantor Jens-Michael Thies an der Orgel Werke von Feye, Flügel, Gläser, Rheinberger, Riemenschneider und Rüfer präsentieren. Unbekannte, meditative und feinsinnige Musik wird das Kirchenrund erfüllen und den Zuhörer mitnehmen in eine Zeit der Entspannung an einem lauen Sommerabend.

Im Kindergarten kommen wöchentlich alle 3- bis 5-jährigen Kinder, die Lust zum Singen haben zusammen, um spielerisch erste Erfahrungen mit ihrer Singstimme zu sammeln. Mit altersgerechten Stimm- und Atemübungen, christlichen und weltlichen Liedern und Bewegung entdecken die Kinder zusammen mit Kantor Jens-Michael Thies das eigene Instrument Stimme und lernen die musikalischen und sozialen Aspekte des gemeinsamen Singens in einer Gruppe kennen.

Singen gehört zu unserem Leben wie Atmen, Hören und Sprechen. Für Kinder ist die Zeit im Kindergarten oft die erste Begegnung mit Liedern und ihrer eigenen Singstimme. Das ist für alle Kinder eine große Chance, frühzeitig ihre eigene Stimme zu entdecken, musikalisch und sprachlich gefördert und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt zu werden. 

Um auch nach dem Kindergarten weiter singen zu können, wollen wir noch vor den Sommerferien anfangen, einen Kinderchor zu bilden. Das Angebot richtet sich nicht nur an alle Schulanfänger, sondern auch an alle anderen singbegeisterten Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Am Donnerstag, 17. August 2017 um 17 Uhr wollen wir uns zu einer ersten Schnupperprobe im Gemeindezentrum treffen. Um besser planen zu können, schreiben Sie bitte eine kurze Mail noch vor den Sommerferien, bis zum 30.06.2017 an Kantor Thies (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder geben Sie kurz im Gemeindebüro Bescheid (Tel. 06181/226 38).