Textgröße:
A- A A+

Angebote für Jung und Alt

Das Jahr 2020 fordert uns alle und der Alltag hat sich in den vergangenen Monaten in nicht gekannter Weise verändert. So langsam lernen wir, mit der neuen Situation umzugehen. „Mit Abstand in Kontakt bleiben“ ist daher unser Arbeitsmotto geworden und genau dies setzen wir auch in unseren Seminaren um. Denn die Begegnung zwischen Menschen ist ein essentieller Bestandteil menschlicher Beziehungen. 

Große Räume, kleine Gruppen und allgemeine Hygieneregeln: Das sind die Rahmenbedingungen, die Sie bei unseren Seminaren erwarten. So können wir Sie zu unseren Veranstaltungen willkommen heißen und viele spannende Themen für alle Generationen anbieten. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Familienakademie

Bei Menschen, die unter Zähneknirschen (Bruxismus) leiden, schmerzen die Zähne, das Zahnfleisch, die Kiefer und nicht selten sogar das ganze Gesicht! Viele fühlen sich mit dem Problem allein gelassen und tragen nachts eine Knirscherschiene im Mund. Abhilfe kann ein Entspannungstraining bringen, mit dessen Hilfe und bei richtiger Anwendung sich das Knirschen, die Schmerzen und die Fehlbeanspruchungen der Kieferpartie am Tag und bei Nacht reduzieren lassen.

Termin: 27.03.2021 von 09:30 – 15:30 Uhr

Ort: Familienakademie
Teilnehmergebühr: 35,- €

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass unsere Familienakademie nach der „pandemiebedingten“ Schließung ab 25. August 2020 wieder ein, entsprechend den Verhältnissen, reduziertes und angepasstes Programm anbietet. Wann und welche Angebote stattfinden und in welcher Form, darüber erhalten Sie genaue Informationen über das Büro unserer Familienakademie: 06181 - 259062.

Wer bin ich und wie bin ich? Habe ich mich selbst schon gefunden? Wo muss ich suchen, wenn ich mich selbst finden will? Und finde ich gut, was ich da finde?

Wie gehe ich damit um, wenn ich in mir verschiedene „Ichs“ vorfinde? Sich selbst zielgerichtet zu entwickeln heißt, eine Ordnung in die innere Vielfalt zu bringen. Woran merke ich, ob ich mit meinen Plänen auf dem richtigen Weg bin?

Wir machen uns auf die Suche nach dem „richtigen Gefühl“ – denn Identität wird gefühlt, nicht gedacht!

Zielgruppe: alle Interessierten

Termin: 06.05.2020 von 19:00 – 21:00 Uhr
Ort: Familienakademie

Teilenehmergebühr: 8,- € an der Abendkasse (um Voranmeldung wird gebeten)

Für demenziell veränderte Menschen ist es eine zunehmende Herausforderung, den Alltag zu bewältigen. Symptome und Verluste, die mit der Erkrankung einhergehen, erleben nahestehende Personen als sehr belastend – vorhandene Ressourcen werden schnell übersehen. Wir möchten Ihnen nach einem Vortrag die Möglichkeit geben, durch das Erleben eines Demenzparcours, Symptome zu verstehen und einen gemeinsamen Weg mit Betroffenen zu finden.

Termin: 20.03.2020 von 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: Familienakademie

Teilnehmergebühr: 10,- €