Textgröße:
A- A A+

Angebote für Jung und Alt

In diesem Workshop wird Ihr ganz individueller „Duft-Traum“ Wirklichkeit. Ein persönliches Parfüm hüllt uns ein. Es kann sowohl für uns selbst als auch für andere Menschen eine wirkungsvolle Botschaft vermitteln. Deshalb ist es besonders wichtig, dass es zu uns passt und wir uns ganz und gar wohlfühlen damit. Duftproben und Sequenzen, die die Fantasie anregen, bringen Sie Schritt für Schritt Ihrem individuellen Parfüm näher. Als duftendes Öl im Roll-on-Fläschchen oder als Spray stellen Sie sich dieses selbst zusammen.

Termin: 09.06.2017, 09:30 – 12:00 Uhr,

Teilnehmergebühr: 40,- €/Person.

Der Hanauer Musiker Jürgen Schwab kombiniert in diesem Programm seine beiden musikalischen Leidenschaften: das Liedermachen und den Jazz.

Gehaltvolle Texte, die mal berührende Geschichten erzählen und mal augenzwinkernde Betrachtungen anstellen, kombiniert mit niveauvoller Musik, die auch mal swingen und grooven darf und Platz für Improvisation lässt. Unterstützt wird Schwab von zwei jungen Musikern: dem Bassisten Marcus Alhenn und dem Perkussionisten Lukas Schnadt.

Termin: 18.08.2017, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr),

Teilnehmergebühr: 15,- €/Person.

Download: Programm als PDF

Bei diesem Abend bekommt der Zuschauer die düstere Seite aus der Kinder – und Hausmärchensammlung der wohl berühmtesten Märchensammler Jakob und Wilhelm Grimm zu hören und zu sehen. Von „Hänsel und Gretel“ bis „Blaubarts Burg“ gibt es dämonisch-bösartige Unterhaltung. Die Schauspieler Claudia Brunnert, Benedikt Selzner und Dieter Gring verkörpern spielend und lesend die Charaktere der handelnden Figuren.

Termine: 07.07./08.07.2017, 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr),

Kosten: 18,- € (ermäßigt: 12,- €).

Informationen und Tickets: Festspielbüro Hanau, www.festspiele.hanau.de, Ticket-Hotline: 069-1340400, www.frankfurt-ticket.de

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und interessante Informationen zu verschiedensten Themen zu erhalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig: Wir laden Sie zu einer gemütlichen Matinee-Reihe in der Familienakademie ein.

Was ist das „Internet der Dinge“? 

Autos fahren von selbst, Dinge werden in 3D gedruckt und Roboter mit Gefühlen könnten schon bald unsere neuen Freunde sein. Ist heute schon die Zukunft und was erwarten wir noch alles von den kommenden Jahren? Ein Schlüsselelement in der ganzen Entwicklung ist das Smartphone. Damit so ein Smartphone und all die anderen modernen Entwicklungen ihr Potenzial voll abrufen können, müssen sie alle mit dem Internet verbunden sein. In Deutschland spricht man von der „Industrie 4.0“ und im Rest der Welt vom „Internet der Dinge“. Achim Weidner, Referent für Fragen rund um das Internet und die vernetzte Welt, verschafft in einem Vortrag einen verständlichen Einblick hinter die Kulissen der Akteure und hilft uns dabei, einen Überblick über die aktuellen Trends zu bekommen. Im Rahmen eines Frühstückes lernen Sie Neues und Wissenswertes über das Internet der Dinge kennen.

Termin: 01.09.2017, 09:00 – 12:00 Uhr,

Teilnehmergebühr: 20,- €/Person inkl. Frühstück.