Textgröße:
A- A A+

Angebote für Jung und Alt

Wie Naturwissenschaft unser Weltbild prägt: Kopernikus, Darwin, Freud und jetzt auch noch Quantenphysik.

Wir propagieren lebenslanges Lernen, doch sind die klassischen Fundamente, auf denen aufgebaut werden soll, überhaupt noch tragfähig?

Wie passen Kopernikus, Darwin, Freud und Quantenphysik zusammen? Die Tatsache, dass es mit Erwin Schrödinger ein Physiker war, der die Frage „Was ist Leben?“ aufwarf, zeigt, dass das moderne Weltbild nicht von den klassischen Philosophen und Theologen gezeichnet und geschaffen wurde, sondern von Akteuren aus anderen Fakultäten. Die Namen der Protagonisten sind Max Planck, Edwin Hubbel, John von Neumann, Albert Einstein oder Werner Heisenberg. Achim Weidner beleuchtet den Einfluss der Naturwissenschaft auf das Weltbild von heute.

Termin: 31.08.2018, 10:00 – 11:30 Uhr,

Teilnehmergebühr: 10,- €/Person.

Der Science Club öffnet jede Woche die Tür zur wunderbaren Welt der Wissenschaft. Wir beschäftigen uns mit den vielfältigen Phänomenen der „MINT-Disziplinen“. „Wer, wie, was – der, die, das – wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt bleibt dumm!“ (Motto der Sesamstraße). Wir haben nicht nur Fragen, wir gehen unseren Fragen auch auf den Grund. Wir rätseln und philosophieren, wir planen, skizzieren und organisieren. Wir testen, tüfteln und konstruieren. Wir sind kreativ, wild in unserem Forscherdrang und frei in der Umsetzung unserer Ideen. Hier haben die Kids die Möglichkeit, im Rahmen des Clubs fortlaufend an Projekten zu forschen und zu tüfteln oder jede Woche etwas Neues für sich zu entdecken. Vielleicht schnuppern wir auch einmal in einen Betrieb hinein und schauen uns z. B. an, wie 3-D-Druck funktioniert. Für Kinder von sechs bis zehn Jahren.

Termine: 07.08. – 25.09.2018, dienstags von 16:00 – 17:30 Uhr,

Teilnehmergebühr: 60,- €/Person pro Block (acht Termine).

Politisch, wirtschaftlich und religiös ist die Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert für die Hanauer Stadtgeschichte sehr bedeutend. Spannungen in ganz Europa bestimmten diese Zeit – auch die Neustadtgründung ist eng damit verbunden. Die interaktiven Inhalte und Angebote des Museumskoffers „PhilippsTruhe“ ermöglichen, während der einstündigen Führung eine lebendige Auseinandersetzung mit Kunst, Kultur und Geschichte. 

Termin: 21.06.2018, 14:00 – 17:00 Uhr,

Teilnehmergebühr: 10,- €/Person.

Wie ein Sportler seine Muskeln, trainieren wir unser Gehirn um fit zu sein. Unser Kurs hilft Ihnen, Worte, die Ihnen auf der Zunge liegen, wiederzufinden und nicht ständig irgendwohin zu laufen und sich zu fragen, was Sie dort eigentlich wollten. Wir trainieren Konzentration, Merkfähigkeit, Kreativität, Wortfindung, Phantasie, Wahrnehmung und Achtsamkeit. 

Termin: neuer Kurs ab 30.05.2018 (bis 08.08.2018), mittwochs von 10:45 – 12:00 Uhr,

Teilnehmergebühr: 80,- €/Person (10 Einheiten).

Sie möchten Ihren Körper im Rahmen Ihrer Möglichkeiten trainieren, trauen sich aber die üblichen Fitnessprogramme nicht zu? Bewegung ist wichtig: Wer sich bewegt, trainiert Muskeln, Koordination und Standfestigkeit und beugt damit Stürzen vor. 

Nach einem Ausdauerteil für Herz und Kreislauf schließt sich ein Muskeltraining im Sitzen an. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden die Kurseinheit ab.

Termin: neuer Kurs ab 06.08.2018, montags von 10:30 – 11:15 Uhr,

Teilnehmergebühr: 45,- €/Person (10 Einheiten).