Textgröße:
A- A A+

Angebote für Frauen

„Wer schön sein will, muss leiden, oder?“ Dieser Spruch ist bekannt. Steckt etwas dahinter? Viele Menschen, besonders Mädchen und Frauen unternehmen heute viel, um ihren Körper gesund oder schön zu halten. Was sagt die Bibel dazu? Kann christlicher Glaube etwas dazu beitragen? Welches Verhältnis hat das Christentum zum Körper? Viele interessante Fragen und Antworten eröffnen sich rund um dieses Thema, das Pfarrerin Berezynski am Freitag, dem 22. März, um 18:30 Uhr während des Dinners für Frauen betrachten wird. Wie gewohnt erwartet Sie auch dieses Mal wieder ein leckeres 3-Gänge-Menü. Karten (15,- €/St.) erhalten Sie bis zum 15. März im Gemeindebüro.

– so lautet der offizielle deutsche Titel des Weltgebetstages 2019 für Frauen. 

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung  für diesen Höhepunkt der weltweiten Frauenökumene verfasst. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und leiten.

Gefeiert wird der Gottesdienst dann in weltweiter Verbundenheit am Freitag, den 1. März 2019, um 19:00 Uhr in unserer Kirche und anschließend in den Räumen des Gemeindezentrums, Gärtnerstraße 14.

Auch zu den beiden Vorbereitungstreffen am 17. Januar 2019 und am 14. Februar 2019, jeweils um 19:00 Uhr laden wir herzlich in unser Gemeindezentrum ein und freuen uns über Ihre Anmeldung in unserem Gemeindebüro.

Sexuelle Belästigungen, Bedrohungen oder gar Gewalt: Bei diesen Themen wächst die Angst vieler Frauen. Das CONVA-Sicherheitstraining bietet ein Programm an, das Frauen stark für Gefahren- und Konfliktsituationen macht. Behaupten sie sich in typischen Konfliktsituationen wirkungsvoll verbal und als letztes Mittel auch körperlich. In Rollenspielen behandeln wir häufige Konflikt- und Gefahrensituationen, um im Ernstfall richtig reagieren zu können.

Termin: 23. - 24.09.2017, jeweils von 09:30 – 16:30 Uhr,

Teilnehmergebühr: 145,- €/Person.

Viele Frauen um die 50 stellen sich die Frage: „Bin ich zufrieden mit meiner persönlichen und beruflichen Situation? Bin ich die, die ich sein wollte und wer bin ich eigentlich heute?“ Es gibt nicht wenige Frauen, die mit 50 nochmal voll durchstarten. Auf einmal werden lang gehegte Wünsche ein Thema oder die Erfüllung und Umsetzung dieser Wünsche nimmt einen wichtigen Teil im Leben ein. Nochmal anfangen oder einfach etwas anders machen? Nutzen Sie die Möglichkeit, bei einem gemütlichen Frühstück einmal kurz über Ihre persönliche, familiäre, partnerschaftliche Situation nachzudenken.

Termin: 10.11.2017, 09:00 – 12:00 Uhr,

Teilnehmergebühr: 20,- €/Person inkl. Frühstück.