Textgröße:
A- A A+

Corona Information

corona information

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass möglichst wenige Menschen dem Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus (COVID-19) ausgesetzt werden. Deshalb finden ab sofort in der Wallonisch-Niederländischen Gemeinde keine öffentlichen Veranstaltungen und Zusammenkünfte statt.

Das Gemeindezentrum und die Büros sind für den Publikumsverkehr ab sofort geschlossen!

Die Kirchenverwaltung ist telefonisch (06181-22638) erreichbar – Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter

Der Gottesdienst wird ab sofort jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Kirche stattfinden.

Um den Mindestabstand bei den Gottesdiensten einzuhalten, können leider nur 30 Einzelpersonen am Gottesdienst teilnehmen. Es ist möglich sich vorab bis freitags im Gemeindebüro anzumelden (06181-22638). Angemeldete werden bevorzugt eingelassen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mundschutz notwendig.

Aktuelles aus der Gemeinde

Downloaden Sie hier Ihre Anmeldung für dei Gottesdienste: anmeldungen-zu-den-gottesdiensten.pdf
Aufgrund der Covid 19-Vorschriften musste die für Pfingstsonntag geplante Konfirmation verschoben werden. In...
Im August begannen wieder unsere Angebote für die Kinder wieder. In kleineren Gruppen, mit speziellem...
Leider hat Corona die USA im Verlauf der vergangenen Monate heftig getroffen. Dies hatte auch Auswirkungen...
Sie alle kennen mein historisches Interesse. Und so wundert es Sie vielleicht auch nicht, dass nach der...
Das Konsistorium hat sich auf seiner vergangenen Sitzung intensiv mit der gegenwärtigen Situation...
Liebe Schwestern und Brüder im HERRN, vor allem liebe Konfirmanden, „Näher mein Gott zu dir…“, so haben wir...
Wegen der Corona-Krise hat Pfarrer Torben W. Telder für die Feiertage einige Andachtsvideos produziert....

Weitere Beiträge

Auch in diesem Jahr durften die Konfirmanden ihr erlerntes Wissen und Denken in einem schriftlichen Text „bezeugen“. Wegen Corona hatte sich der Termin mehrmals verschoben, fand aber schließlich zwei Wochen vor der Konfirmation mit viel Abstand statt. Abschreiben war da schwierig ☺.
Vielen Kirchenbesuchern fällt der Epitaph hinter den Diakonenbänken gar nicht auf. Er ist eine alte Grabplatte, die einem Bürger der ersten Stunde der Hanauer Neustadt gewidmet ist. Beim Wiederaufbau fand er dort seinen Platz, hat aber durch die Heizperioden der letzten Jahre Schaden genommen. Der...
Was ist eigentlich Bionik? Und welche Ideen aus der Natur haben sich die Wissenschaftler abgeschaut, um die Technik zu optimieren? Wie stark ist ein Klettverschluss und wie muss eine Brücke konstruiert sein, damit sie möglichst stabil ist? Diesen und weiteren Fragen gingen 26 Kinder an zwei...

Herzlich willkommen

Im Herzen Hanaus ist die Selbständige Evangelisch-Reformierte Kirche zu Hause. Ihre weit über eintausend Mitglieder tragen in eigener Verantwortung ein reiches kirchliches Leben. Menschen aus allen Generationen haben hier ihre geistige Heimat. Für sie gehören diese Kirche samt der Gemeinde ganz selbstverständlich zum Leben hinzu.

Wir laden Sie ein, uns und unsere Geschichte ein wenig kennen zu lernen.

Nächste Termine

Musik zur Marktzeit, Bernhardt Brand-Hofmeister
Sa, 05. Dez 12:00 Uhr /
Kirchenmusik
Freiluft-Familien-Nikolaus-Gottesdienst zum 2. Advent
So, 06. Dez 10:00 Uhr /
Besondere Gottesdienste
Musik zur Marktzeit, Bernhard Zosel
Sa, 12. Dez 12:00 Uhr /
Kirchenmusik
Gottesdienst zum 3. Advent
So, 13. Dez 10:00 Uhr /
Besondere Gottesdienste
Musik zur Marktzeit, Evert Groen
Sa, 19. Dez 12:00 Uhr /
Kirchenmusik