Textgröße:
A- A A+

Corona Information

corona information

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass möglichst wenige Menschen dem Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus (COVID-19) ausgesetzt werden. Deshalb finden ab sofort in der Wallonisch-Niederländischen Gemeinde keine öffentlichen Veranstaltungen und Zusammenkünfte statt.

Das Gemeindezentrum und die Büros sind für den Publikumsverkehr ab sofort geschlossen!

Die Kirchenverwaltung ist telefonisch (06181-22638) erreichbar – Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter

Der Gottesdienst wird ab sofort jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Kirche stattfinden.

Um den Mindestabstand bei den Gottesdiensten einzuhalten, können leider nur 30 Einzelpersonen am Gottesdienst teilnehmen. Es ist möglich sich vorab bis freitags im Gemeindebüro anzumelden (06181-22638). Angemeldete werden bevorzugt eingelassen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mundschutz notwendig.

Aktuelles aus der Gemeinde

Der ehemalige Kantor unserer Gemeinde Jens-Michael Thies ist im März 2020 nach längerer Krankheit im Alter...
Das Moderamen (Lenkungsmittel) ist die agierende Gemeindeleitung zwischen den Sitzungen der beiden...
Wie mancher bereits gesehen hat, stehen am Wallonischen Kirchenteil Gerüste. Die Arbeiten am Stein haben...
Bereits in mehreren Sitzungen hat sich das Kleine Konsistorium und ebenso auch in der vergangenen Sitzung...
Vieles wird während der Pandemie gerade in Frage gestellt. Corona lehrt uns, Abstand zu halten. So schwer es...
Mit einer Wahlbeteiligung von 40,5 Prozent wurden folgende Personen neu ins 38. Konsistorium gewählt:...
Wegen der Corona-Krise hat Pfarrer Torben W. Telder für die Feiertage einige Andachtsvideos produziert....

Weitere Beiträge

Pfarrer Telder wollte in diesem Jahr eigentlich zu einer Einführung in die Heiligen Schriften einladen. Andere Pfarrer hätten ihn darin unterstützt. Als Ersatz dafür wird Pfarrer Telder nun ab und zu zu einem Predigtnachgespräch direkt im Anschluss an den Gottesdienst einladen. Es besteht dann die...
Als Lektüre für Zuhause schlägt Pfarrer Telder zwei Bücher vor: 1. Charles Dickens: „Eine Geschichte aus zwei Städten“ „Es war die beste und die schlimmste Zeit, ein Jahrhundert der Weisheit und des Unsinns, eine Epoche des Glaubens und des Unglaubens, eine Periode des Lichts und der Finsternis:...
Seit August ist das Gemeindezentrum wieder mit Leben gefüllt. Unter der Leitung von Frau Baumann treffen sich Krabbelkinder, die von einem Eltern- oder Großelternteil begleitet werden zum Spielen, Singen, Geschichten hören und zum gemeinsamen Austausch. Gerne können Sie sich hierfür im...

Herzlich willkommen

Im Herzen Hanaus ist die Selbständige Evangelisch-Reformierte Kirche zu Hause. Ihre weit über eintausend Mitglieder tragen in eigener Verantwortung ein reiches kirchliches Leben. Menschen aus allen Generationen haben hier ihre geistige Heimat. Für sie gehören diese Kirche samt der Gemeinde ganz selbstverständlich zum Leben hinzu.

Wir laden Sie ein, uns und unsere Geschichte ein wenig kennen zu lernen.

Nächste Termine

Musik zur Marktzeit entfällt wegen Feiertag
Sa, 03. Okt 12:00 Uhr /
Kirchenmusik
Gottesdienst, Pfr. Telder
So, 04. Okt 10:00 Uhr /
Besondere Gottesdienste
Musik zur Marktzeit, Bernhard Zosel
Sa, 10. Okt 12:00 Uhr /
Kirchenmusik
Gottesdienst, Pfr. Telder
So, 11. Okt 10:00 Uhr /
Besondere Gottesdienste
Musik zur Marktzeit, Evert Groen
Sa, 17. Okt 12:00 Uhr /
Kirchenmusik