Textgröße:
A- A A+

wng_son10_42Am 29. und 30.06.2010 startete das Projekt „Das große und das kleine Nein“ zur Aufklärung über sexuelle Gewalt an Kindern in acht Hanauer Kindertagesstätten. Wie wichtig ein „Nein“ für den Schutz der Kinder ist, wurde in einer Fortbildung für die Erzieher/innen und im Rahmenprogramm gemeinsam mit den Eltern vertieft. Die Theateraufführung mit den lebensechten und kindgroßen Puppen des GUKT-Figurentheaters für die 3- bis 6-jährigen Kinder der beiden Einrichtungen der Kathinka-Platzhoff- Stiftung fand dann am darauf folgenden Morgen im Gemeindesaal statt.

Foto: I. Schnarr