Textgröße:
A- A A+

wng_mam10_29

Unter diesem Motto stand am 24. Juni 2009 der 1. Hanauer Fachschultag, den die Kathinka-Platzhoff-Stiftung gemeinsam mit der Eugen-Kaiser-Schule ins Leben gerufen hat. Betreuung für Kinder unter drei Jahren ist eine Herausforderung bei den Erziehern, die sich darauf einstellen wollen und müssen. Dazu legte der in Fachkreisen bekannte Referent, Prof. Dr. Gerd E. Schäfer, dem Publikum seine Ideen zum sogenannten "Lernen aus erster Hand" dar. Für die Teilnehmer des Fachschultages steht fest, dass die Fachschultage fortgesetzt werden sollen. Für April 2010 ist der 2. Hanauer Fachschultag geplant.

Foto: I. Schnarr