Textgröße:
A- A A+

Den Gottesdienst zum Volkstrauertag am 19. November 2017 um 10:00 Uhr wird Pfarrer Telder als Gedenktag für die Opfer von Krieg und Terror sowie als Bitte für den Frieden gestalten.


Am Buß- und Bettag, dem 22.11.2017, möchten wir den Meditativen Gottesdienst als Vigilfeier nach Taizé-Liturgie um 19:00 Uhr feiern. Die meditativen Gesänge laden dazu ein, in sich zu gehen. Zu einer freiwilligen Einzelsegnung kann dann jeder vor den Abendmahlstisch treten und sich den Segen Gottes zusprechen lassen, der Wunden heilen, Trauer stillen, Schuld verwandeln und Freude schenken kann.


Zum Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, dem 26.11.2017, laden wir für 10:00 Uhr ein. Mit den Angehörigen gemeinsam gedenken wir als Gemeinde unserer verstorbenen Geschwister, die in diesem Jahr heimgerufen wurden. Als Mahl der Hoffnung werden wir gemeinsam das Heilige Abendmahl feiern.


Ebenfalls am Ewigkeitssonntag, dem 26.11.2017, laden wir um 17:00 Uhr zu unserem nächsten Modern-Worship-Gottesdienst mit dem Thema „Zeitenwende“ ein. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Musikteam der Paul-Gerhardt-Schule aus Kahl gestaltet. Besonders für Menschen, die moderne Kirchenmusik mögen, ist dieser Gottesdienst gedacht.


Vorankündigung: Krippenspiel – Wer macht mit?

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr wieder für den Heiligabend ein Krippenspiel einstudiert wird. Die Probentermine finden Sie auf den Kinderseiten dieses Gemeindeblatts. Fragen beantwortet Pfarrerin Berezynski.