Textgröße:
A- A A+

Es wurde getüftelt, konstruiert, ausprobiert, geknetet und gerührt in der Familienakademie, als die 15 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zum MINThochKunst-Workshop kamen.  So sind bspw. Bauwerke aus Zahnstochern und Lakritz oder ungewöhnliche Flugobjekte entstanden. Die kleinen Künstler wurden ganz nebenbei zu kleinen Wissenschaftlern und beschäftigten sich spielerisch mit Physik, Chemie und Technik.