Textgröße:
A- A A+

Aufgeregtes Gewusel herrschte in der ersten Sommerferienwoche im Innenhof der Wallonischen Ruine. Unter der Anleitung von Clown Ichmael wurde jongliert, balanciert, Einrad gefahren, geturnt, Diavolos flogen durch die Luft, es gab akrobatische Darbietungen und vieles mehr. Höhepunkt der drei Zirkustage war die große Zirkusshow am Ende, zu der Familien und Freunde zahlreich erschienen. Auch im kommenden Jahr wird es in der ersten Sommerferienwoche wieder einen Mitmachzirkus geben!