Textgröße:
A- A A+

wng_03_2011_033_300wng_03_2011_030_300

Vom 24. bis 26. Juni 2011 fand der jährlich stattfindende Internationale Keramikmarkt rund um die Wallonisch-Niederländische Kirche statt. Nach der Eröffnung und Preisverleihung durch Herrn Oberbürgermeister Kaminsky luden viele Künstler an ihre Stände mit kunstvollen Keramiken ein. Am Wochenende waren Kirche und Innenhof geöffnet. Auch die „Unicef-Kinder“ der Stiftung präsentierten an einem Stand ihr Projekt über Kinderarbeit in der Welt. Gemeinsam mit dem Posaunenchor Hochstadt und Pfarrer Telder wurde am Sonntagvormittag in der Ruine ein Open-Air-Gottesdienst gefeiert.

wng_03_2011_031_300wng_03_2011_032_300