Textgröße:
A- A A+

In der darauffolgenden Woche stand in der Familienakademie wieder alles unter dem Motto „Kunst“. 26 Kinder schnupperten innerhalb verschiedener Disziplinen in die Kunstszene hinein. Die Woche begann zunächst mit einem Grafitti-Workshop, gefolgt von einem Bildhauerei-Workshop am Dienstag. Mittwochs besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Museum Schloss Philippsruhe und am Donnerstag verwandelten sie sich selbst in lebende Kunstwerke. Das Programm wurde fotografisch dokumentiert und am Freitag erstellten die jungen Künstler eine Vernissage, die sie anschließend ihren Familien präsentieren konnten.